Traditionelle europäische Naturheilkunde

Die traditionelle eurpäische Naturheilkunde (TEN) basiert auf der Vorstellung, dass der gesunde menschliche Körper über genügend Selbstheilungskräfte verfügt, um sich selbst gesund zu erhalten und im Krankheitsfall zu heilen. Eine unausgewogene Lebensführung, wie zum Beispiel falsche Ernährung, Mangel an Bewegung, Schlaf und frischer Luft sowie körperliche oder seelische Belastungen, kann die Eigenregulation des Körpers stören und dadurch kann Krankheit entstehen.

Bei einer Behandlung mit naturheilkundlichen Praktiken stehen nicht die einzelnen Krankheitssymptome im Mittelpunkt, sondern es wird versucht, die Selbstheilungskräfte des Körpers auf natürlichem Weg anzuregen und zu unterstützen.

Die TEN sieht den Menschen als nicht trennbar von seiner Umwelt. Sie geht davon aus, dass die Natur und ihre Elemente auch im Menschen wirken und sein Leben in Gesundheit und Krankheit prägen.

Ihr Besuch in meiner Praxis hat das Ziel, unter berücksichtigung ihrer Konstitution, die bestmögliche Behandlung zu eruieren um die Beschwerden zu lindern oder zu heilen. Gemeinsam beprechen wir die Untersuchungsergebnisse und die daraus resultierenden Massnahmen und Therapien.

 

Dunkelfeld Blutuntersuchung

Bioresonanztheraie

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.

Autogenes Training

Tamen a proposito, inquam, aberramus. Non igitur potestis voluptate omnia dirigentes aut tueri aut retinere virtutem.